...Qualität schafft Vertrauen

...Qualität schafft Vertrauen

...Qualität schafft Vertrauen

...Qualität schafft Vertrauen

...Qualität schafft Vertrauen

Die Zeit von 1988 - 2001

Der in Isernhagen ansässige Malerfachbetrieb HEYSE kann auf eine lange Tradition zurückblicken. 1937 von Herrn Wolfgang HEYSE in Breslau gegründet, wurde sie 1950 nach Hannover verlegt und wechselte den Standort 1967 nach Isernhagen, was sich aus heutigen Gesichtspunkten, aufgrund der Ortslage, als wirtschaftlicher erwies. Mittlerweile besteht das Unternehmen in 4. Generation seit 74 Jahren.

1988 bekam der Malerfachbetrieb HEYSE mit Helmut Schultze einen hochmotivierten und sehr erfahrenen Malermeister der sich 1990 im Alter von 57 Jahren dazu entschloss den Malerfachbetrieb zu übernehmen und in 3. Generation weiterzuführen.

Helmut Schultze absolvierte mit Erfolg die Meisterschule in Buxtehude und fand im selben Jahr eine Anstellung als Malermeister beim Malerbetrieb Honemann in Garbsen-Berenbostel. 23 Jahre lang bewies Helmut Schultze seine fachliche und kaufmännische Kompetenz im Hause Honemann bis ihn der Wunsch nach Selbständigkeit veranlasste neue Wege zu gehen. Mit dem Malerfachbetrieb HEYSE fand sich die gewünschte Herausforderung.

1990 ging ein lang ersehnter Traum in Erfüllung und Helmut Schultze übernahm den Malerfachbetrieb HEYSE. Mit der Unterstützung der Familie und den Malergesellen wurden in den ersten Jahren sämtliche Malerarbeiten im Umkreis von Hannover aber auch weit über deren Grenzen hinaus sauber und pünktlich erledigt.

Maler Heyse Hannover, der Malerfachbetrieb, den jeder gerne wiedersieht. Pünktlich, zuverlässig & individuell

Nicht gefunden, wonach du suchst?
Versuche es über unsere Suche.

Heyse Malerfachbetrieb

Maler Heyse Blog